Absicherung des Darlehens


Beim Bau eines Hauses können viele unvorhergesehene Dinge eintreten. Was ist wenn der Bauherr schwer erkrankt und nicht mehr seiner Arbeit nachgehen kann? Was bei Berufsunfähigkeit oder gar Tod des Kreditnehmers?
Die schlimmste Folge wäre eine Zwangsversteigerung des gerade gebauten Hauses. Noch schlimmer wären benannte Umstände am Ende der Kreditlaufzeit. Man hat viele Jahre abbezahlt und müsste nun im schlimmsten Fall das eigene Heim verlassen.
Gegen solche Widrigkeiten gilt es sich abzusichern.

>>> Berufsunfähigkeit